Willkommen in der neuen Zeit!

Lateinisch "corona" = KRONE; Lateinisch "cor" = HERZ

Bettina Doll,
Botschafterin für kommunikatives Bewusstsein

 

"Corona" in einem erweiterten Bewusstsein als HERZENSKRONE CHRISTI erkennen, verstehen und lebendig re-integrieren:

 

als die ursprüngliche Einheit des rational-männlichen zusammen mit dem intuitiv-weiblichen Anteil in CHRISTUS - und somit in UNS ALLEN ! - zur Heilung auf Erden in eben dieser KRAFT!

 

Indem wir über unser geöffnetes HERZ in bewusst lebendigem Kontakt zum ALLERHÖCHSTEN, GOTT, der LIEBE, SIND, erkennen wir "Corona" in einem neuen, anderen LICHT: als die "Dornenkrone" erlösende und transzendierende HERZENSKRONE CHRISTI.

 

Die folgenden beiden Sätze stehen im oben genannten Kontext als Beispiele für Kommunikation in eben diesem intuitiven Kontakt:
für In-kontakte Kommunikation und die Heilung, die hierdurch auf persönlicher Erfahrungsebene jeden Tag mehr fürwahr geschieht:

 

Ich übergebe mein starkes intuitiv-weibliches Darum-Spüren, dass Jesus und Maria Magdalena möglicherweise als männlich-weibliche Einheit miteinander CHRISTUS verkörpert und gelebt haben, an GOTT, die LIEBE, zur Überprüfung und zum heilenden Bewusstsein.

 

Ich übergebe ebenso meine Vermutung, dass es sich bei dem Phänomen "Corona" womöglich bislang um die selbsterschaffene, im Zusammenhang mit Jesu Kreuzigung stehende Projektion der kollektiv "angstvoll" und "schuldhaft" "abgewehrten", "erniedrigten", "unterdrückten", "verratenen" und "verleugneten" Anteile unserer Selbst auf das Intuitiv-Weibliche handelte, die in Resonanz darauf als "Virus" zu uns zurückkam, auf dass wir ihre wahre Bedeutung als HERZENSKRONE CHRISTI in und für UNS heilend erkennen, wieder in LIEBE annehmen und re-integrieren, an GOTT, die LIEBE, zur Überprüfung und zum heilenden Bewusstsein. Amen

 
VOLL FREUDE

Bettina Doll,
Botschafterin für kommunikatives Bewusstsein

 

"Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde."
Offenbarung des Johannes, 21;1